Marienschule-Unterstützer


Spenden Sie uns Aufmerksamkeit!

Diese Unternehmen beteiligen sich an der Spendenaktion

zur Finanzierung der Aulatechnik


Amadeus Group

Posted on September 07, 2017

Die Amadeus Unternehmensgruppe mit Sitz in Limburg ist seit 25 Jahren im Wohnungsbau tätig. Der Geschäftsführende Gesellschafter Volker Deifel unterstützt die Techniksanierung der Aula sehr gern; nicht zuletzt, um auch andere Unternehmen an einer Beteiligung an der Aktion zu motivieren.


Albert Weil AG

Posted on September 07, 2017

Die Firma Albert Weil AG mit ca. 320 Mitarbeitern und Sitz in Limburg ist im Hoch-, Tief- und schweren Erdbau tätig. Geschäftsführer Stefan Jung-Diefenbach erachtet schulische Bildung als sehr wichtig und sieht die Förderung junger Menschen als essentielle Strategie seines Unternehmens für die nächsten Jahre an.

Aula reloaded - und Albert Weil ist dabei!



Unsere Unterstützer

Unser Spendenfortschritt:

23%

3.500€

von 15.000€

Info

Die Marienschule Limburg ist eine 1895 gegründete, staatlich anerkannte katholische Privatschule der St.-Hildegard-Schulgesellschaft mbH.

In der Aula der Marienschule Limburg finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Nicht nur Theaterstücke und Musicals werden dort aufgeführt, auch Podiumsdiskussionen mit Politikern wie dem Bundestagspräsidenten Norbert Lammert, Konzertveranstaltungen wie „Abi in Concert“, Informationsveranstaltungen für Lehrkräfte und Schüler/innen sowie kleinere Ausstellungen und Infobörsen sind in der Aula zugegen. Es ist außerdem möglich, die Aula für Veranstaltungen zu mieten.

Die Technik der Aula wurde Anfang der 70er Jahre eingebaut und installiert. Vor 15 Jahren wurde die Tontechnik teilweise erneuert. Die Verkabelungen, Licht- und Tonanlagen jedoch sind weiterhin aus den Siebzigern. Da die Aula ein wichtiger Bestandteil unserer Schule ist, ist es notwendig, die Technik zu sanieren, damit unsere Schülerinnen und Schüler sich ohne Einschränkungen beim Theaterspiel oder bei der Diskussion mit Politikern frei entfalten können.

Zurzeit besuchen ca. 1.300 Schülerinnen und Schüler die Marienschule Limburg. Diese Schülerinnen und Schüler sichern den guten Ruf der Marienschule, sie sind Bundessieger bei „Jugend trainiert für Olympia“, im Bundesfinale von „Jugend Präsentiert“, belegen den zweiten und dritten Platz bei „Chemie – Mach mit!“ und befinden sich bei der Matheolympiade in den Top 3. Politikerinnen wie die hessische Umweltministerin Priska Hinz oder die Senatorin für Kinder und Bildung in der Freien Hansestadt Bremen, Claudia Bogedan, haben die Marienschule besucht, viele Professorinnen an Hochschulen sind aus der Marienschule hervorgegangen.

Damit wir auch zukünftig unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich fördern können, brauchen wir Ihre Mithilfe. Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihrer Unterstützung dafür sorgen, dass viele weitere Generationen von Schülerinnen und Schülern an der Marienschule Limburg medienkompetente Vorträge und Theaterstücke mit funktionierendem und zeitgemäßem technischem Equipment genießen können.